Pyramidonal

Hier wird gezeigt, dass die Verhältnisse im Fußballsport dem in der Biologie verblüffend ähneln. Unser individuelles Handeln, unsere Regeln, die Gewinnsucht, all das führt zu wenigen Spitzenvereinen und zu einer Legion mittelständischer Vereine, die gegen das Abrutschen in dem europäischen Ranking und für den Aufstieg in dieser Pyramide kämpfen.

Der Sport scheint ein Abbild gesellschaftlicher Realität zu sein. Nur die Sieger punkten. Für die große Masse bleibt ein bescheidener Rest.

In den modernen Gesellschaften besteht aber der Wunsch nach mehr Verteilungsgerechtigkeit. Und das bedeutet nicht, dass man eine kommunistische Gleichheit aller herbeisehnt; es geht darum, dass die vorhandenen Werte fairer verteilt wird. Solche Systeme führen zu mehr Zufriedenheit und zu mehr Wohlstand für alle.

Kritisiert wird hier das Punktesystem des europäischen Clubrankings bei dem die jeweiligen Sieger überproportional bevorzugt werden.

„Pyramidonal“ ist ein heute praktisch nicht mehr gebräuchliches Wort. Es ist eine Reminiszenz an den großen Rapid-Freund Heinz Conrads, der die Powidltatschkerln als etwas „Pyromidonales“ bezeichnete. („Denn so ein Tatschkerl, so ein powidales, das ist doch wirklich etwas Pyramidonales!)

Nahrungspyramide der Biologie

Die Nahrungspyramide in der Biologie ist uns wohlbekannt. Auf allen Ebenen geht es um „Fressen und gefressen werden“. Der pflanzliche Unterbau steht im Wettbewerb um die besten Böden und den besten Platz an der Sonne. Nur an der Spitze ist man „aus dem Schneider“ des Gefressen-Werdens.

Bei der Nahrungspyramide der Biologie sind die Rollen fest verteilt; die betreffenden Arten sind fest in diesem Modell eingebettet – zumindest hat man als kurzlebiger Mensch diesen Eindruck. Vergrößert man nämlich die Zeitskala zeigen evolutorische Veränderungen, dass Pflanzenfresser zum Raubtier mutieren können – und umgekehrt.

Was etwa bei der Nahrungspyramide der Biologie die Großkatzen an deren Spitze sind, sind im Fußball Bayern-München, Real Madrid, Barcelona, Manchester City, PSG und Chelsea.

UEFA-ClubRankng

Das UEFA-Club-Ranking nennt 433 Mannschaften, die an den europäischen Bewerben teilnehmen. Das sind jene, die in den letzten 5 Jahren an wenigstens einer Runde teilgenommen haben.

Wir reihen diese Mannschaften nach ihrer UEFA-Punktezahl und gruppieren sie dann in 10 Gruppen mit je 43 Mannschaften und untersuchen, die von diesen 43 Mannschaften erspielten Punktezahlen.

Die bei allen internationalen Bewerben von 433 Mannschaften erspielten UEFA-Punkte sind 5.559,50. Die obersten 10% (Balken „0“) erspielen davon 3.323,35, das sind 60% aller vergebenen Punkte. Ein Vergleich mit der Vermögensverteilung in der Bevölkerung drängt sich auf!

In einer zweiten Fragestellung untersuchen wir, wie viele Mannschaften jeweils ein Zehntel der Punkte erspielen. Er ergibt sich:

Das Auffällige dieser Situation ist nicht, dass es stärkere und schwächere Mannschaften gibt, vielmehr ist bemerkenswert, dass die „Stärke“ sehr ungleich verteilt ist.

Bei einer „gerechteren“ Bewertung würden diese Punkte auf einer Geraden liegen. Es gibt Stärkere und Schwächere, doch die Punktezahl jeder Leistungsstufe steht mit dem jeweiligen Nachbarn im selben Verhältnis und wäre nicht exponentiell wie in den obigen Darstellungen.

Die Top-Mannschaften erspielen ein Vielfaches der Punkte einer mittelständischen Mannschaft. Weil sie so viel besser sind? Ja, das auch, aber in erster Linie erzeugt das hier zugrunde liegende Punkte-System diese Dominanz.

Auch wenn man von einem hypothetischen System mit gleich-wohlhabenden Mannschaften und gleich großen Ligen ausgeht, ergeben sich beim gegebenen Punktesystem nach der ersten Spielsaison so große Unterschiede, die in den folgenden Saisonen dazu führen, dass die praktisch zufälligen Gewinner (wir haben ja postuliert, dass die Mannschaften gleich Voraussetzungen haben sollen) in den Folgesaisonen so große Vorteile haben, dass sie ihre Position immer weiter ausbauen.

Das System begünstigt also die Sieger, weil das „Sieger-Gen“ in Form der erreichten Punktezahl in die nächste Saison übertragen wird. „Wo tauben sind, fliegen Tauben zu.

Nahrungspyramide des Fußballs

Die Größe der Liga, das Interesse am Fußball und das verfügbare Kapital, die Popularität eines Vereins sind wichtige Einflussgrößen für den Standort innerhalb dieser „Nahrungspyramide“ des Fußballs. Anders als in der Biologie ist es Fußballvereinen aber möglich, durch Acquisition von Kapital ihren Platz weiter oben in der Pyramide einzunehmen.

Der Abstand des Ersten (Bayern München) zum Zweiten (Manchester City) ist fast so groß wie die von Rapid erspielte Punktezahl. Ist nun der Erste so viel besser als der Zweite?

Woher kommen diese riesigen Unterschiede?

Ausbildung<->Wettbewerb

Menschen sind feinfühlig bezüglich der Beurteilung durch andere. Wenn der Lehrer in einer Schulklasse bei einer Leistungsbeurteilung denselben Fehler bei verschiedenen Schülern ungleich bewertet, bleibt das nicht lange verborgen und der Lehrer wird zur Ordnung gerufen.

Man stelle sich vor, dass die Hälfte einer Klasse bei einer Schularbeit mit Nicht Genügend beurteilt wird. Nun ist das kein Malheur, da ist eben dem Lehrer ein Fehler bei der Aufgabenstellung passiert. Er wird diesen Fehler umgehend durch eine zweite Chance korrigieren oder den Schülern mit den schlechteren Ergebnissen eine Zusatzfrage stellen.

Was aber, wenn der Lehrer die Schüler mit dem negativen Ergebnis in weiterer Folge überhaupt nicht mehr befragt, sondern dieses Nicht Genügend in die Schlussbewertung übernimmt? So funktioniert das nämlich im Sport!

In der Ausbildung geht es darum, dass möglichst alle an der Ausbildung Beteiligten die damit verbundenen Prüfungen bestehen. Im Sport geht es darum, den Besten zu ermitteln, alle anderen sind nur Beiwerk.

Das Uefa-Punktesystem

Niemand würde auf die Idee kommen, bei einem Cup-Bewerb im KO-System Punkte zu zählen. Was allein zählt ist die Tordifferenz am Ende einer Runde, die über Weiterkommen oder Ausscheiden entscheidet.

Würde man in einem solchen Bewerb Punkte vergeben. hätten die Verlierer der ersten Runde Null Punkte und der Cupsieger so viele Punkte als der Bewerb Runden hat. Aber das ist ja offensichtlich, man braucht dazu keine Punkte.

Das UEFA-Punktesystem vergleicht Punktezahlen, denen verschieden viele Spiele zugrunde liegen. Während die Mannschaften in den KO-Runden noch Punkte sammeln können, haben die ausgeschiedenen keine Chance mehr dazu. Dieser Umstand begünstigt die Gewinner einer Runde überproportional und führt dazu, dass Bayern München zehn Mal so viele Punkte sammelt, als Rapid; aber nicht, weil Bayern München so viel besser wäre, sondern weil weit mehr gespielte Runden zu diesem Punktekonto beitragen.

Rapid im internationalen Bewerb

In diesem UEFA-Schema liegt Rapid mit 16 Punkten auf Platz 95, also weit weg vom selbstgesteckten Ziel, die Top-50 zu erreichen. Diese Top-50 würde man leicht erreichen, wenn man regelmäßig im europäischen Bewerb vertreten wäre.

Sowohl 2917/18 als auch 2019/20 verfehlte Rapid den internationalen Bewerb. Hätte Rapid in diesen beiden Saisonen 5 Punkte erspielt, wäre Platz 60 erreicht, mit 7 Punkten (ein weiterer Sieg) sogar Platz 53.

Ungleichverteilung der Punkte

Würden alle Vereine über dieselben Voraussetzungen verfügen, und würde man dann eine Wertung wie in einer Meisterschaft vornehmen, erhielten wir eine ganz andere – fairere – Verteilung.

Eine Chance auf Punkte hat nur jene Mannschaft, die eine KO-Runde übersteht. Alle ausscheidenden Mannschaften haben keine Chance mehr, Punkte zu sammeln.

Aber diese 40 Top-Mannschaften sind nun nicht unbedingt um so viel besser als der große Rest.

Dieses Übergewicht kommt aus der Art der Punkteermittlung. Abseits der Gruppenphase sind die europäischen Bewerbe sowohl in der Qualifikation als auch in der Schlussphase KO-Duelle. Jeweils die Hälfte der Teilnehmer einer Runde scheidet aus und hat keine Chance mehr, Punkte zu sammeln. die im Bewerb verbleibenden Mannschaften aber schon. Daher verstärkt das UEFA-Punkte-System den Unterschied zwischen arm und reich.

Wo Tauben sind, fliegen Tauben zu

Wenn eine Runde in den europäischen Bewerben gespielt wird, sind die allermeisten Vereine in der Zuschauer-Rolle und können keine Punkte sammeln. Durch diese Art der Punktezuteilung kommt es – auch ganz ohne den Umstand, dass die Vermögensverhältnisse der Ligen und Verein ziemlich ungleich verteilt sind – zu einer extremen Bevorzugung der Siegermannschaften und das, obwohl wir sehr gut wissen, dass nur manchmal der Bessere gewinnt.

Besser machen?

Das Grundproblem ist die ungleiche Anzahl von Spielen, die eine Punktezahl ergeben. Würden alle Vereine – wie in einem Meisterschaftssystem – gleich viele Spiele absolvieren, könnte man die sich ergebenden Zahlen vergleichen.

Wenn es aber organisatorisch nicht anders möglich ist und es Vereine mit mehr oder weniger vielen Spielen gibt, könnte man den Punktemittelwert zum Vergleich heranziehen. Auch bei einem solchen System hätte der letztliche Sieger mehr Punkte aber die Unterschiede spielen sich im Bereich der Dezimalstellen ab.

Beispiel

Zwei sehr ähnliche Teams, die drei Qualifikationsrunden durchlaufen und in die KO-Phase kommen. Team1 scheidet in der Vorrunde K16 aus, Team2 kommt ins Finale. Die folgende Tabelle zeigt die erspielte Punktezahl beider Teams.

      QU1 QU2 QU3 QU4 G1 G2 G3 G4 G5 G6 K16 K08 K04 K02 K01  
Team1   - 1,5 1,5 1,5  2  1  0  0  2  1   1   -   -   -   - 
Team2   - 1,5 1,5 1,5  2  1  0  0  2  1   4   3   4   4   2
      Spiele Punkte Punktemittel
Team1     10   11,5   1,15
Team2     14   25,5   1,82 

Im derzeitigen System werden Punkte einfach zusammengezählt und Team 2 kann in den Runden K08 bis K01 keine Punkte mehr sammeln. Daher wächst sich der Unterschied zum Team2 zu einer Differenz von 14 Punkten aus.

Verwendet man aber den Punktemittelwert zum Vergleich, bleibt es bei der Überlegenheit von Team2, aber die Unterschiede bleiben vergleichsweise gering.

Beim derzeitigen Punktesystem wächst das Konto des Führenden immer mehr (exponentiell). Bei der Mittelwertbildung erreicht eine Mannschaft, die alles gewinnt, die Punktezahl 2 und nicht mehr. Alle anderen Mannschaften haben eine Punktezahl unter 2.


Etwas gerechter präsentiert sich die FIFA-Weltrangliste, weil die dort bewerteten Nationalmannschaften mit ähnlich vielen Spielen verglichen werden. Nur die Endrunden der EM und WM bevorzugen die dort teilnehmenden Mannschaften.

UEFA-Club-Ranking

Alle Mannschaften des UEFA-Club-Ranking, gereiht nach der Punktezahl.

1Bayern MünchenGer133,000
2Manchester CityEng124,000
3LiverpoolEng122,000
4ChelseaEng116,000
5Real MadridEsp113,000
6Paris Saint-GermainFra110,000
7FC BarcelonaEsp108,000
8JuventusIta106,000
9Manchester UnitedEng104,000
10Atlético MadridEsp100,000
11AS RomaIta88,000
12SevillaEsp88,000
13Tottenham HotspurEng83,000
14AjaxNed81,500
15ArsenalEng80,000
16Borussia DortmundGer78,000
17FC PortoPor78,000
18RB LeipzigGer75,000
19Shakhtar DonetskUkr71,000
20VillarrealEsp70,000
21FC SalzburgAut70,000
22Olympique LyonFra70,000
23NapoliIta66,000
24InternazionaleIta65,000
25AtalantaIta59,500
26BenficaPor56,000
27FC BaselSui55,000
28Sporting CP LisbonPor54,500
29Bayer LeverkusenGer53,000
30LazioIta53,000
31Dinamo ZagrebCro49,500
32Slavia PrahaCze49,000
33Eintracht FrankfurtGer47,000
34Zenit St. PetersburgRus46,000
35Red Star BelgradeSrb44,000
36Dinamo KievUkr44,000
37Olympiakos PiraeusGre41,000
38ValenciaEsp40,000
39FC KøbenhavnDen39,500
40Glasgow RangersSco39,250
41Sporting BragaPor39,000
42Club BruggeBel38,500
43AC MilanIta38,000
44Young BoysSui37,000
45LASKAut34,000
46Olympique MarseilleFra34,000
47Lokomotiv MoscowRus34,000
48CelticSco33,000
49BesiktasTur33,000
50CSKA MoscowRus33,000
51GalatasarayTur31,000
52Stade RennaisFra31,000
53Viktoria PlzenCze31,000
54Lille OSCFra30,000
55Spartak MoscowRus29,500
56PSV EindhovenNed29,000
57FeyenoordNed28,000
58AZ AlkmaarNed27,500
59AA GentBel27,500
60FK KrasnodarRus26,500
61Real SociedadEsp26,000
62AS MonacoFra25,000
63Qarabag FKAzb25,000
64Istanbul BasaksehirTur25,000
65Maccabi Tel-AvivIsr24,500
66Partizan BelgradeSrb24,500
67Malmö FFSwe23,500
68Ludogorets RazgradBul23,000
691899 HoffenheimGer23,000
70Sheriff TiraspolMol22,500
71VfL WolfsburgGer22,500
72PAOK ThessalonikiGre21,000
73Borussia MönchengladbachGer21,000
74FK AstanaKaz20,500
75AEK AthensGre20,000
76West Ham UnitedEng19,956
77Leicester CityEng19,956
78Wolverhampton WanderersEng19,956
79Burnley FCEng19,956
80EvertonEng19,956
81CFR ClujRom19,500
82Real BetisEsp19,000
83FC MidtjyllandDen19,000
84Molde FKNor19,000
85Zorya LuhanskUkr18,000
86Racing GenkBel18,000
87APOEL NicosiaCyp18,000
88Granada CFEsp17,971
89GetafeEsp17,971
90EspanyolEsp17,971
91Athletic BilbaoEsp17,971
92FCSBRom17,500
93BATE BorisovBls17,500
94Schalke 04Ger17,000
95Rapid WienAut16,000
96Standard LiègeBel16,000
97FerencvárosHun15,500
98NK RijekaCro15,000
99Rosenborg BKNor15,000
100TorinoIta14,580
101FenerbahçeTur14,500
102Royal AntwerpBel14,500
103Union BerlinGer14,156
1041.FC KölnGer14,156
105Hertha BSCGer14,156
106SC FreiburgGer14,156
107Vitesse ArnhemNed14,000
108Hapoel Beer-ShevaIsr14,000
109Apollon LimassolCyp14,000
110NK MariborSlo14,000
111Sparta PrahaCze13,500
112Slovan BratislavaSvk13,000
113Legia WarsawPol12,500
114Bodø/GlimtNor12,000
115FK JablonecCze12,000
116AnderlechtBel11,500
117FC FehérvárHun11,500
118OGC NiceFra11,216
119Stade de ReimsFra11,216
120AS Saint-ÉtienneFra11,216
121RC StrasbourgFra11,216
122Girondins BordeauxFra11,216
123Wolfsberger ACAut11,000
124CSKA SofiaBul10,500
125CD Santa ClaraPor10,009
126Paços de FerreiraPor10,009
127Rio AvePor10,009
128Vitória GuimarãesPor10,009
129Maritimo FunchalPor10,009
130Suduva MarijampoleLit10,000
131Östersunds FKSwe10,000
132Flora TallinnEst9,750
133DundalkIrl9,500
134AberdeenSco9,000
135Shkendija TetovoMac9,000
136FC LuganoSui9,000
137Willem II TilburgNed8,900
138FC UtrechtNed8,900
139HJK HelsinkiFin8,500
140Brøndby IFDen8,500
141The New SaintsWal8,500
142Spartak TrnavaSvk8,500
143F91 DudelangeLux8,500
144Anorthosis FamagustaCyp8,000
145Riga FCLat8,000
146Kairat AlmatyKaz8,000
147Zalgiris VilniusLit8,000
148Alashkert FCArm8,000
149NK OsijekCro8,000
150Hajduk SplitCro8,000
151Olimpija LjubljanaSlo7,750
152Sturm GrazAut7,570
153Austria WienAut7,570
154TSV HartbergAut7,570
155Admira WackerAut7,570
156SCR AltachAut7,570
157KuPS KuopioFin7,500
158CS Fola EschLux7,500
159Universitatea CraiovaRom7,500
160AEK LarnacaCyp7,500
161Lincoln Red ImpsGib7,250
162FK SarajevoBos7,250
163Randers FCDen7,000
164Omonia NicosiaCyp7,000
165Maccabi HaifaIsr7,000
166Neftchi BakuAzb7,000
167Shamrock RoversIrl7,000
168Linfield BelfastNir7,000
169Buducnost PodgoricaMon7,000
170Zrinjski MostarBos7,000
171FC ZürichSui7,000
172FC SochiRus6,856
173Rubin KazanRus6,856
174FK RostovRus6,856
175Dinamo MoscowRus6,856
176Arsenal TulaRus6,856
177FC UfaRus6,856
178St. JohnstoneSco6,820
179HibernianSco6,820
180MotherwellSco6,820
181KilmarnockSco6,820
182SivassporTur6,500
183FC LuzernSui6,500
184NK DomzaleSlo6,500
185Dynamo BrestBls6,500
186Dinamo TbilisiGeo6,500
187DAC Dunajska StredaSvk6,500
188FC VaduzLie6,500
189Vojvodina Novi SadSrb6,375
190Cukaricki BelgradeSrb6,375
191TSC Backa TopolaSrb6,375
192Radnicki NisSrb6,375
193Spartak SuboticaSrb6,375
194Mladost LucaniSrb6,375
195Kolos KovalivkaUkr6,360
196Vorskla PoltavaUkr6,360
197Desna ChernihivUkr6,360
198FC OleksandriyaUkr6,360
199FC MariupolUkr6,360
200Olimpik DonetskUkr6,360
201Shakhtior SaligorskBls6,250
202Sutjeska NiksicMon6,250
203KI KlaksvikFar6,250
204CharleroiBel6,120
205Zulte WaregemBel6,120
206KV OostendeBel6,120
207KF LaçiAlb6,000
208Lech PoznanPol6,000
209Servette FC GenèveSui5,935
210FC Sankt GallenSui5,935
211FC ThunSui5,935
212FC SionSui5,935
213Connah’s QuayWal5,750
214Mura Murska SobotaSlo5,500
215TrabzonsporTur5,500
216Lokomotiv PlovdivBul5,500
217Hibernians FCMlt5,500
218FH HafnarfjardarIsl5,500
219FC Santa ColomaAnd5,500
220Valur ReykjavikIsl5,500
221Progrès NiederkornLux5,500
222Honvéd BudapestHun5,500
223FK KukësiAlb5,500
224AlanyasporTur5,380
225Yeni MalatyasporTur5,380
226AkhisarsporTur5,380
227KonyasporTur5,380
228Aris ThessalonikiGre5,340
229OFI HeraklionGre5,340
230Atromitos FCGre5,340
231Asteras TripolisGre5,340
232PanathinaikosGre5,340
233PanioniosGre5,340
234Lokomotiva ZagrebCro5,330
235AGF AarhusDen5,315
236SønderjyskEDen5,315
237Esbjerg fBDen5,315
238FC NordsjællandDen5,315
239Lyngby BKDen5,315
2401.FC SlováckoCze5,280
241Slovan LiberecCze5,280
242Mladá BoleslavCze5,280
243Sigma OlomoucCze5,280
244FC ZlinCze5,280
245AEL LimassolCyp5,275
246FK VentspilsLat5,250
247FC DritaKos5,000
248Vålerengens IFNor5,000
249Ararat-ArmeniaArm5,000
250FK RiteriaiLit5,000
251Viking StavangerNor5,000
252Valletta FCMlt5,000
253Dinamo MinskBls5,000
254AIK StockholmSwe5,000
255FK HaugesundNor5,000
256SK Brann BergenNor5,000
257Sarpsborg 08Nor5,000
258Lillestrøm SKNor5,000
259Odd GrenlandNor5,000
260MS AshdodIsr4,825
261Beitar JerusalemIsr4,825
262Bnei YehudaIsr4,825
263Hapoel HaifaIsr4,825
264Levadia TallinnEst4,750
265B36 TorshavnFar4,750
266Hammarby IFSwe4,575
267IF ElfsborgSwe4,575
268BK HäckenSwe4,575
269Djurgårdens IFSwe4,575
270IFK GöteborgSwe4,575
271IFK NorrköpingSwe4,575
272MSK ZilinaSvk4,500
273Teuta DurrësAlb4,500
274Tobol KustanaiKaz4,500
275Petrocub HîncestiMol4,500
276FK ShkupiMac4,500
277FK LiepajaLat4,500
278Europa FCGib4,500
279Kalju NommeEst4,500
280Viitorul ConstantaRom4,500
281FC PrishtinaKos4,250
282Partizani TiranaAlb4,250
283Stjarnan FCIsl4,250
284Pyunik YerevanArm4,250
285RFS RigaLat4,000
286BreidablikIsl4,000
287HB TorshavnFar4,000
288Kesla FKAzb4,000
289Gzira UnitedMlt4,000
290La FioritaSma4,000
291Skënderbeu KorçëAlb4,000
292Arda KardzhaliBul3,900
293Slavia SofiaBul3,900
294Levski SofiaBul3,900
295Botev PlovdivBul3,900
296Dunav RuseBul3,900
297Milsami OrheiMol3,750
298ColeraineNir3,750
299NSI RunavikFar3,750
300Torpedo KutaisiGeo3,750
301Újpest TEHun3,500
302Kauno ZalgirisLit3,500
303Siroki BrijegBos3,500
304Piast GliwicePol3,500
305Gabala FKAzb3,500
306Cork CityIrl3,500
307Sepsi OSKRom3,430
308FC BotosaniRom3,430
309Astra GiurgiuRom3,430
310Dinamo BucurestiRom3,430
311Sumgayit FKAzb3,400
312Sabail FKAzb3,400
313Zira FKAzb3,400
314Puskás AkadémiaHun3,275
315DVSC DebrecenHun3,275
316Vasas BudapestHun3,275
317Dinamo BatumiGeo3,250
318Bala TownWal3,250
319Tre PenneSma3,250
320St Joseph’s FCGib3,250
321Crusaders BelfastNir3,250
322Chikhura SachkhereGeo3,250
323Raków CzestochowaPol3,175
324Slask WroclawPol3,175
325Pogon SzczecinPol3,175
326Cracovia KrakówPol3,175
327Lechia GdanskPol3,175
328Jagiellonia BialystokPol3,175
329Górnik ZabrzePol3,175
330Arka GdyniaPol3,175
331Shakhtyor KaragandaKaz3,150
332Kaysar KyzylordaKaz3,150
333Ordabasy ShymkentKaz3,150
334Irtysh PavlodarKaz3,150
335MFK RuzomberokSvk3,125
336AS TrencínSvk3,125
337Bohemians DublinIrl3,000
338FK Borac Banja LukaBos3,000
339Inter Club d’EscaldesAnd3,000
340Inter TurkuFin3,000
341Urartu FCArm3,000
342NK CeljeSlo3,000
343KR ReykjavikIsl3,000
344Tre FioriSma3,000
345Saburtalo TbilisiGeo3,000
346Zeljeznicar SarajevoBos3,000
347Spartaks JurmalaLat3,000
348Rudar VelenjeSlo3,000
349Vardar SkopjeMac3,000
350Nova GoricaSlo3,000
351KF TiranaAlb2,750
352Balzan FCMlt2,750
353Honka EspooFin2,500
354Torpedo ZhodinoBls2,500
355Sfântul GheorgheMol2,500
356Sileks KratovoMac2,500
357UE EngordanyAnd2,500
358OFK TitogradMon2,500
359FC VitebskBls2,500
360VíkingurFar2,500
361FolgoreSma2,250
362Sant JuliàAnd2,250
363FlorianaMlt2,250
364Zeta GolubovciMon2,250
365Derry CityIrl2,250
366Dinamo-Auto TiraspolMol2,150
367Speranta NisporeniMol2,150
368Zaria BaltiMol2,150
369Dacia ChisinauMol2,150
370Velez MostarBos2,000
371Larne FCNir2,000
372BirkirkaraMlt2,000
373FK PanevezysLit2,000
374Valmieras FKLat2,000
375FC NoahArm2,000
376GlentoranNir2,000
377Paide LinnameeskondEst2,000
378Racing Union LuxembourgLux2,000
379Lokomotivi TbilisiGeo2,000
380Ilves TampereFin2,000
381CliftonvilleNir2,000
382Trans NarvaEst2,000
383SamtrediaGeo2,000
384Stumbras KaunasLit2,000
385Atlantas KlaipedaLit2,000
386Radnik BijeljinaBos1,825
387RoPS RovaniemiFin1,775
388FC LahtiFin1,775
389IFK MariehamnFin1,775
390VPS VaasaFin1,775
391SJK SeinäjokiFin1,775
392Swift HesperangeLux1,750
393Differdange 03Lux1,750
394Union Titus PétangeLux1,750
395Jeunesse d’EschLux1,750
396FK JelgavaLat1,725
397KF LlapiKos1,633
398SC GjilaniKos1,633
399FeronikeliKos1,633
400Trepça’89Kos1,633
401Ararat YerevanArm1,625
402Sligo RoversIrl1,625
403Shirak GyumriArm1,625
404St. Patrick’s AthleticIrl1,625
405Gandzasar KapanArm1,625
406Ballymena UnitedNir1,616
407GlenavonNir1,616
408Vllaznia ShkodërAlb1,600
409Luftëtari GjirokastërAlb1,600
410Renova DzepcisteMac1,500
411Rabotnicki SkopjeMac1,500
412FCI TallinnEst1,408
413Dila GoriGeo1,400
414FC StrugaMac1,400
415Gagra TbilisiGeo1,400
416Mosta FCMlt1,400
417Sirens FCMlt1,400
418Akademija PandevMac1,400
419Makedonija GjPMac1,400
420Pelister BitolaMac1,400
421NewtownWal1,100
422Barry TownWal1,100
423Cardiff MUWal1,100
424Cefn DruidsWal1,100
425Bangor CityWal1,100
426Mons CalpeGib1,083
427Vikingur ReykjavikIsl1,075
428IBV VestmannaeyjarIsl1,075
429Decic TuziMon1,000
430FK PodgoricaMon1,000
431Iskra DanilovgradMon1,000
432Rudar PljevljaMon1,000
433UE Santa ColomaAnd0,933
Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung