Eröffnung Rapideum

Heute gab es zwei Eröffnungen
  • „Gerhard-Hanappi-Platz“
  • Neues „Rapideum“
Die frühere „Garage Gerhard Hanappi-Stadion“ wurde schon früher in „SK Rapid Garage“ umbenannt. IMG_8789 Der Wind machte Probleme. Das grüne Kuststofftuch drohte weggerissen zu werden aber Robert konnte schließlich das neue Schild ordentlich verhüllen. IMG_8808 Wegen des drohenden Regens gab es nur kurze Ansprachen und Fotos für die Presse. IMG_8848 Im Bild vlnr. Christoph Peschek, Michael Krammer,Andreas Müller, Steffen Hofmann und der Bezirksvorsteher-Stellvertreter von Penzing. So schaut die neue Ortsbezeichnung aus: IMG_8845 Der Rest der Veranstaltung fand im Foyer der „Röhre“ statt: IMG_8792 Im ersten Teil kamen neben dem Präsidenten und dem Geschäftsführer der Bezirksvorsteher-Stellvertreter von Penzing und Michael Hanappi, der Sohn unserer Fußball-Legende zu Wort. Allerdings konnte ihm Andy Marek nicht entlocken, wie sein Vater so als Privatperson war. Im Bild Michael Hanappi im Gespräch mit Andy Marek. IMG_8854 Das Museums-Team mit Thorsten Leitgeb (im Bild links) und Laurin Rosenberg (im Bild rechts) erklärten die Philosophie des Rapideums. IMG_8870 Das Museum versucht, die vielen kontroversiellen Aspekte bei Rapid zu zeigen. Ein mutiges und überaus sehenswertes Projekt. Auf einer fast doppelt so großen Fläche wird das Konzept des Architekten Eric Philipp, das weiße Band, das sich durch alle Räume zieht konsequent durchgezogen. Es sind nunmehr zwei frühere Stadien von Rapid im Modell zu sehen: die Pfarrwiese und das Gerhard-Hanappi-Stadion. Im Bild die Eröffnung des Rapideums durch Präsident Krammer: IMG_8887 Zwei Eindrücke aus dem Museum: Das Museums-Team beim Modell der Pfarrwiese: IMG_8902 Die „Granden“ beim Modell von St. Hanappi: IMG_8899 Schaut Euch die Bilder an! Die Öffnungszeiten für Fancorner, Fanshop, Rapideum Montag-Mittwoch: 10-18:00 Uhr Donnerstag-Freitag: 10-20:00 Uhr Samstag: 10-18:00 Uhr An Spieltagen: 10:00 Uhr bis 1,5 Stunden vor Spielbeginn geöffnet. (Stand Juli 2016. Bitte zur Sicherheit die Öffnungszeiten auf der Seite des Rapideums im Rapid-Web kontrollieren)

Links


Das Geheimnis der fehlenden Kette beim Weg von Bahnhof zum Station ist geklärt: sie wurde nicht wegen des Zuschauerandrangs abmontiert sondern weil sie frisch gestrichen wurde: IMG_8788

Tagebucheinträge per Mail zugesendet bekommen. Zur Anmeldung

Eine Antwort zu “Eröffnung Rapideum”

Schreibe einen Kommentar